Sonderpädagogik

Zuständig für die sonderpädagogische Grundversorgung bei uns sind:

Hans-Heinrich Hilbrich  Svenja Hagelstein
Tel. 0531/34 75 22   Tel. 0531/33 05 64
heiner.hilbrich@gs-heinrich.de   svenja.hagelstein@gs-heinrich.de

Im Rahmen der sonderpädagogischen Grundversorgung arbeiten Förderschullehrkräfte an den Grundschulen. Schulprobleme sollen vorbeugend bekämpft werden. Unsere Aufgaben dabei sind:

 

  •     die Ursachen von Problemen bei einzelnen SchülerInnen zu ermitteln versuchen.
  •     mit den GrundschulkollegInnen und den Eltern gemeinsam Hilfen erarbeiten.
  •     bei der Aufstellung von Förderplänen mitwirken.
  •     an außerschulische Einrichtungen vermitteln.
  •     Förderunterricht durchführen (in der Klasse oder in Kleingruppen).

Ein anderer wichtiger Arbeitsbereich  ist die Beschulung von Kindern mit einem festgestellten sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf. Sie bleiben an der Grundschule und werden hier inklusiv weiter ihren Möglichkeiten entsprechend unterrichtet. Daran wirken wir unterstützend mit.

Für uns ist die Zusammenarbeit mit den Eltern besonders wichtig.

Sie können sich mit Ihren Sorgen an uns wenden!