Nachmittagsbetreuung durch den Elternverein der Grundschule Heinrichstraße e.V.

Neben seinen Aufgaben als Förderverein für die Grundschule Heinrichstraße übernimmt der Elternverein als anerkannter Träger der freien Jugendhilfe einen großen Teil der Nachmittagsbetreuung an der Grundschule.

Die Betreuung der Kinder konzentriert sich vor allem auf sechs Konzeptionsräume, durch die den Kinder in der Nachmittagsbetreuung umfangreiche Spiel- und Lernorte zur Verfügung gestellt werden.

Neben dem konzeptionellem Schwerpunkt (Bauen/Konstruktion, Basteln/Kreativität, Natur, Ernährung, gemeinsames Spiel) dienen die Räume auch als Gruppenraum für die Kinder der Nachmittagsbetreuung.

Hier haben die Kinder einen stetigen Ort außerhalb ihres Klassenraumes und feste Ansprechpartner.