Ferienbetreuung

Im Rahmen seiner Aufgabe als freier Träger der Jugendhilfe bietet der Elternverein der Grundschule Heinrichstraße e.V. in den Ferien eine Betreuung an der Schule an. Die Betreuung richtet sich an die Familien, die einen Vertrag über die Nachmittagsbetreuung mit dem Elternverein haben. In begründeten Fällen haben auch alle anderen Kinder der Grundschule , die Möglichkeit einen Platz in der Ferienbetreuung zu erhalten, sofern noch Plätze frei sind.

Die Ferienbetreuung ist ein Teil der Aufgabe, die ein Träger der freien Jugendhilfe im Rahmen seiner Betreuungstätigkeit an einer Kooperativen Ganztagsgrundschule hat und soll den Eltern und Erziehungsberechtigen eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglichen.

In den Ferien findet die Betreuung von 8.00 Uhr bis 15 Uhr oder 16 Uhr statt (je nachdem, welcher Vertrag mit dem Elterverein geschlossen wurde). Gewöhnlich findet die Betreuung in den Betreuungsräumen im Untergeschoss statt (Eichelhäher, Fuchs, Möwe).